Aktuelles

Generalversammlung 2018

 

 

Ganz sportlich unterwegs war der Turnverein 1895 Ockenheim e.V. im vergangenen Jahr , - auch gemessen an der Vielzahl seiner Aktivitäten für Jung und Alt, denn dies wurde deutlich beim Vorstandsbericht von dem 1. Vorsitzenden Bernhard Klingler anlässlich der diesjährigen Generalversammlung des TVO am 25. April in der Turnhalle. Insgesamt zählte der Verein Ende des Jahres 671 Mitglieder.

Neben einem Kanuwochenende für Jugendliche, einem Kinderevent und einer Nikolausfeier für die Kinder, waren Mitglieder des Turnvereins auch beim Deutschen Turnfest 2017 in Berlin zugegen, welches durchaus als ein Jahres-Highlight bezeichnet werden kann. Ebenso standen auch verschiedene eigene kulturelle Veranstaltungen wie vier Fastnachtsveranstaltungen auf dem Programm des Turnvereins und laut dem Bericht der Abteilungsleiterin Rosi Klingler im Jahr 2018 eine sehr positive Besucherresonanz gezeigt haben. Allerdings wurde auch nochmal an die Mithilfe aller Mitglieder appelliert, ohne die solche Veranstaltungen nicht zu stemmen sind und ohne diese daraus entstehende Einnahmenquelle letztendlich auch keine Reinvestierung in den Sport erfolgen kann.

Weiterhin bietet die Turnhalle als solche Platz und Plattform für diverse andere Ortsvereine an und ist immer wieder Dreh- und Angelpunkt für die verschiedensten kulturellen Events.

In zwei Jahren feiert der Verein das 125-jährige Jubiläum. Die Planungen sehen ein Festwochenende vor, welches alle Generationen an jeweils einem Tag ein- und auch verbindet. An dieser Stelle wurde nochmals an die Mitglieder der Aufruf gestartet, sich hier jetzt bereits zu melden und einzubringen, da eine solche Großveranstaltung nicht nur durch den Vorstand zu bewältigen ist.

 

Kassiererin Marianne Gühne konnte von einer positiven Entwicklung der Vereinskasse berichten, so dass auch in diesem Jahr wieder in die Turnhalle in stärkerem Maße investiert werden könne. Der Turnhallenboden wird saniert und auch die Neugestaltung des Bereiches hinter der Turnhalle nebst einer 2. Garage befindet sich nun in der Anfangsphase.

 

Der Erste Vorsitzende des TVO, Bernhard Klingler, dankte in diesem Zusammenhang der Gemeinde Ockenheim für die gute Zusammenarbeit.

Anschließend entlasteten die Mitglieder den Vorstand einstimmig.

Darauf folgten die Berichte der Abteilungsleiter. In der größten Abteilung Turnen gibt es zurzeit ca. 150 Kinder und Jugendliche. Aufgrund der Größe dieser Abteilung wird diese Gruppe nun von Rebecca Steiner als Abteilungsleiterin TURNEN unterstützt. Sportwartin ist weiterhin Edeltraud Schmitt, ihr ist jetzt neu die Abteilung LEICHTATHLETIK zugeordnet. Die Abteilung BADMINTON teilt sich in zwei Bereiche auf (Jugend ca. 10 Personen, Erwachsene ca. 43 Personen). Die Abteilung TISCHTENNIS zeichnet 40 Personen, darunter 15 Kindern. Positiv erwähnt wurde von AL Joe Müller die große Helferbereitschaft unter diesen Aktiven bei den Veranstaltungen. Die Abteilung KARNEVAL konnte ein positives Interesse an der Sessionseröffnung am 11.11.17 an der Wied verzeichnen und auch an der Teilnahme am Ockenheimer Weihnachtsmarkt.

Bei den Neuwahlen bestätigte die Versammlung Bernhard Klingler als Ersten Vorsitzenden, das Amt des Zweiten Vorsitzenden bleibt weiterhin unbesetzt. Elke Jack (1. Schriftführerin) wurde wie auch Dirk Weitzel (Beisitzer Hallenwart) und Klaus Franz (Kassenprüfer) für weitere zwei Jahre gewählt. Martin Müller legte das Amt des 2. Schriftführers nieder und stellte sich stattdessen für das Amt des Beisitzers Wirtschaftsbetrieb auf. Als Kandidatin für den 2. Schriftführer stellte sich Anna-Lena Nattermann zur Wahl. Beide wurden einstimmig in ihr neues Amt gewählt. Die Nachwahl für eine Person aus dem Turnerrat wurde aufgrund der kurzfristigen Umstände auf das Jahr 2019 verschoben.

Ortsbürgermeister Arnold Müller dankte den Verantwortlichen des TVO für deren Engagement innerhalb des Vereins und für die Bürger der Gemeinde.

Am Ende der Veranstaltung ehrte Bernhard Klingler langjährige Mitglieder, darunter Edeltraud Schmitt, die  dem Verein seit 60 Jahren angehört.

 

Folgende Jubilare wurden geehrt:

 

10 Jahre: Luisa Albert, Marina Appelrath, Thomas Besant, Marcel Dechmann, Christiane Fauth, Jutta Heinrich-Nols, Dennis Holz, Robert Koczwara, Joachim Leonhard, Marion Lichtwark, Axel Lischewski, Inge Lischewski, Gunther Minnert, Melanie Müller, Tilman Nols, Stefanie Weitzel-König

 

25 Jahre: Frederik Bender, Thilo Bender, Gabi Hillenbrand-Stroede, Christian Janz, Kerstin Kaiser, Christoph Kazmiersky, Erich Möbius, Tobias Möbius, Melanie Werres

 

40 Jahre: Paul Federhen, Harry Petry

 

60 Jahre: Edeltraud Schmitt

 

WIR SUCHEN DICH!  MICH?

JA GENAU, DICH!!!

Vertrauenspersonen.gif
GIF-Datei [56.9 KB]